UrKlang-Rituale

UrKlang-Rituale 2017-09-13T17:08:15+00:00

„Es gibt nichts, was nicht zu uns spricht. Alles und jedes offenbart ständig seinen Charakter, sein Geheimnis. Je mehr wir unsere Sinne öffnen, desto besser sind wir imstande, die Stimme von allem aufzunehmen.“
(Sufi Inayat Khan)

Was sind UrKraft-Rituale?

Allen Formen von Übergängen ist es gemeinsam, dass sie – nach einem bewussten Abschied – einen kraftvollen Schritt in eine neue Richtung, einen neuen (Lebens-) Abschnitt ermöglichen. Rituale sind in diesem Zusammenhang ein uralter Weg, einen geschützten Raum entstehen zu lassen, in dem die Dinge und wir Menschen uns wandeln können.

Im Alltag beobachten wir ritualisierte Handlungen in fast allen Bereichen des modernen Lebens: sei es auf Wirtschaftskonferenzen, bei Sportveranstaltungen oder der Arztvisite im Krankenhaus. UrKraft-Rituale gehen in ihrer Wirkkraft weit über diese „Alltagsrituale“ hinaus. Aufgeladen mit Räucherwerk, Trommeln und Gesang berühren sie in vielen von uns etwas ganz Altes, vielleicht aus einem früheren Leben, vielleicht aus der Tiefe des kollektiven Menschheitsgedächtnisses.

UrKraft-Rituale ermöglichen die Verbindung zu einer größeren Macht. In einem solchen Ritual lassen wir unser Wollen los und begeben uns in die Obhut dieser Macht. Durch diese Hingabe öffnen wir einen Raum, in dem wirkliche Veränderung, in dem Transformation möglich ist.

„Danke für den schönen Tag, der mir sehr gut getan hat: die kleine harmonische Gruppe, die Ernsthaftigkeit im richtigen Moment, aber auch immer wieder Humor, und viel Liebe …. Bei unserem Ahnenritual hatte ich das gute Gefühl, genau das Richtige und etwas Sinnvolles zu tun. Deine Arbeit hilft mir, meine Wahrnehmung und Intuition zu schulen und immer mehr bei mir anzukommen. Ich bin sehr froh, dass ich Dir begegnet bin.“

Jacqueline

„Vielen lieben Dank noch mal an Dich: dass Du Dich als Kanal zur Verfügung stellst und unsere Seelen ganz physisch zusammengebracht hast, um uns erneut zu begegnen. Die Worte, die durch Dich gesprochen wurden, haben mich sehr tief berührt und ich bin Dir von Herzen dankbar für diesen Raum, den Du öffnest und uns zur Verfügung stellst in vollem Vertrauen mit der heilsamen Verbindung zum Universum.“

Anke aus Berlin

„Vielen Dank noch mal für den tollen Start ins Neue Jahr! Es war ein sehr kraftvolles und tolles Erlebnis für mich, von dem ich noch lange zehren werde. Es hat mich extrem wieder in Kontakt mit meiner tiefen Sehnsucht nach einem Leben im Einklang mit der Natur gebracht und Kräfte aktiviert, die mir helfen, diesen Traum auch in die Realität zu bringen.“

Anasha aus Berlin, anasha.de

Im Bauch von Mutter Erde

Schwitzhütten

Die Schwitzhütte ist eine vor allem durch indianische Traditionen überlieferte Form der rituellen Reinigung, der inneren Klärung und Vorbereitung auf wichtige Ereignisse. Sie steht für den Bauch von Mutter Erde, in dem wir zurück kehren an unseren Ursprung …

Mehr erfahren

Loslassen & Ankommen

Kraftort-Rituale

Das Kraftortritual ist ein begleitetes Retreat an einen Kraftort, der sich zuvor in einer Wachtraum-Reise gezeigt hat. Diesen Ort besuchen wir gemeinsam, um dort ein Archaisches Heilungsritual durchzuführen …

Mehr erfahren
Rituale

Den Dingen einen Klang geben

Klangsegnungen

Vernissagen, Performances und andere Kunstprojekte unterstütze und begleite ich mit UrKlängen. Trommel, Klangschalen und Gesang sind dabei meine wichtigsten Instrumente …

Mehr erfahren

Den Wandel bewusst gestalten

Übergänge

Wichtige Ereignisse in unserem Leben sind häufig dadurch gekennzeichnet, dass etwas Altes verabschiedet wird, um etwas Neues zu beginnen. Gerade diese Phasen des Übergangs ermöglichen ein großes persönliches Wachstum …

Mehr erfahren
Rituale